Impressionen II

Grey Little Lobina vom Heidegrund (copyright by zteog)

nochmal Bibi im vollen Fell und vollem Bauchhaar,links ist das Bauchhaar geschnitten zur Betonung der Silhouette

Bibigelb
bibirundviereinhalbwochen
bibiabgehaartgutseite

Und links seht ihr wieder Bibi.

Hier aber im komplett abgehaarten Zustand.

So stark haaren Alpies aber in der Regel nur einmal in den ersten zwei Jahren ab oder nach einem Wurf.

Alpenhütehund-Mädels kommen jedesmal etwa vier Monate nach der Läufigkeit in den Haarwechsel.

Die Buben haaren nur einmal im Jahr ab.

Der Haarwechsel hat nichts mit Sommer oder Winter zu tun ! Er wird von Hormonen gesteuert. Deutliches Dauerhaaren weist auf einen Ernährungsfehler hin (meistens Omega 6 und 3 Fettsäuren-Mangel).

unten beide Fotos Kyara : links im vollen Fell, rechts abgehaart nach normalem Fellwechsel. Außerhalb des etwa 14 bis 20 Tage dauernden Haarwechsels haaren Alpies kaum bis gar nicht. Gründliches tägliches Ausbürsten des Hundes in der Zeit des Haarwechsels minimiert die Haare , die der Hund im Haus herumstreut.

Kyarabaum11
KKyara03081

unten auf beiden Fotos Cherie : links abgehaart, rechts im vollen Fell.

Wie man sieht ist hier beim kurzstockhaarigen Alpie der Unterschied wesentlich weniger zu sehen, als beim Langhaar. Auch lassen sich die toten Haare besser auskämmen und es fliegt weniger im Haus rum.

Cherie4wochen
Cherie2

Unten auf den Fotos ist Lewis zu sehen. An ihm können wir die Fellentwicklung bei einem langstockhaarigen Alpie verfolgen. Ganz links neugeboren ist Lewis noch ganz kurz- und glatthaarig (wie alle Alpie-Welpen). In der Mitte ist er drei Wochen alt und man sieht nun: es wird ein Langstockhaar. (Vorher kann man Kurz- und Langstockhaar nicht sicher unterscheiden).

Lewis4
Nr2blesse

Links unten ist Lewis 8 Wochen alt und ein typischer zuckersüßer Wuschelwelpe.

In der Mitte ist aus dem niedlichen Welpen ein etwas unproportionierter Junghund geworden mit fast ganz kurzem Fell. (Das Welpenfell ist nun weg). Lewis ist nun fast fünf Monate alt.

Rechts ist Lewis ein Jahr alt und hat nun sein endgültiges schönes Langstockhaarfell.

Lewis0608
lewisgrass
Kopie von louisviermonate

Zum Vergleich nun die Entwicklung beim kurzstockhaarigen Alpenhütehund am Beispiel von Shane. Links neugeboren. Rechts drei Wochen alt, und siehe da: er ist ein Kurzstockhaar.

Nr2l25
shane3wochen

Unten links ist Shane 8 Wochen alt, in der Mitte als Junghund sieht er immer noch genau so hübsch aus wie rechts Wochen später. Der kurzstockhaarige Alpenhütehund verändert sich fellmäßig und damit auch optisch weitaus weniger als der langstockhaarige.

shane8wochen
shanehuschu
shanekissenrot

nach oben